WHATSAPP
+908502224469

Trifokale Intraokularlinsenbehandlung

Bei dieser Behandlungsmethode wird die Linse im Inneren des Auges entfernt und durch eine Linse mit mehr als einer Fokussierungsmöglichkeit ersetzt. Diese Linsen sind mit verschiedenen Ringen ausgestattet. Einige dieser Ringe ermöglichen die Fernsicht, andere die Nahsicht. So werden sowohl Fern- als auch Nahbilder auf den gelben Fleck im Auge gelegt, der das Sehen ermöglicht.

Patienten, die für eine Behandlung geeignet sind, können sich daran anpassen, und ihre Abhängigkeit von ihrer Fern- und Nahbrille kann abnehmen.

Die Auswahl des Patienten ist für diese Behandlung sehr wichtig. Es sollte beachtet werden, dass es für den Patienten wichtiger ist, ob er in der Ferne oder in der Nähe sehen kann. Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Patientenauswahl ist die Größe der Pupille des Patienten. Da es sich bei der Behandlung um eine Kataraktoperation handelt, können die Patienten in derselben Sitzung sowohl das Problem des Katarakts als auch das Problem des Fern- und Nahsehens lösen.

Der Patient muss sich zunächst einer ausführlichen Augenuntersuchung unterziehen. Nicht jedes Patientenauge ist für diese Art der Operation geeignet. Berufliche Stellung, Alter, soziale Aktivität, Lesegewohnheiten und intellektuelles Niveau von Kataraktpatienten sind ebenfalls wichtig bei der Patientenauswahl.

Erstellt von der Dünyagöz Redaktion.

*Der Seiteninhalt dient nur zu Informationszwecken. Sie müssen Ihren Arzt zur Diagnose und Behandlung konsultieren.

Datum der letzten Aktualisierung: 24.12.2021

Wir verwenden Cookies, damit Sie unsere Dienste optimal nutzen können. www.dunyagoz.com durch die Anmeldung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Noch Mehr Informationen Entnehmen